Die Authentifizierung ist der Nachweis der Behauptung der Echtheit.

Im Beispiel eines Computerprogrammes, das Zugang zu einem gesicherten Bereich gewähren kann,

  • behauptet der Benutzer zuerst seine Zugangsberechtigung, indem er einen Benutzernamen eingibt.
  • Zusätzlich authentisiert er sich, indem er sein Passwort angibt.
  • Das Programm identifiziert dann den Benutzer anhand dieser Angaben und
  • führt anschließend die Authentifizierung durch, also die Verifizierung der erbrachten Behauptung über die Authentizität. 
Teilen: